• Seite drucken
  • Seite versenden
  • Schriftgröße vergrößern
  • Schriftgröße verkleinern

4. Österreichischer Hundetrainer-Kongress

Mein Futter, mein Spielzeug, meine Wohnung…

 

Probleme mit etwas „überzogenen Eigentumsvorstellungen“ des Hundes? Dieses und viele andere Themen aus dem Alltag jedes Hundetrainers werden von internationalen Experten am  4.Österreichischen Hundetrainerkongress - Dogs Professional  beleuchtet.

 Unter anderem noch diese Themen:

  • Antijagd und Freilauftraining
  • Impulskontrolle bei aggressiven Hunden
  • Superfood – kann die Ernährung das Lernverhalten beeinflussen?
  • Stresstests
  • …und viele mehr!

Sei dabei, beim alljährlichen Treffen von Österreichs Hundetrainern und allen Trainingsinteressierten. Auch diesmal sind dabei Fortbildung und Informationsaustausch auf hohem Niveau garantiert. Zwei Tage an der Veterinärmedizinischen Universität Wien, mit 

Vorträgen, Diskussionen, Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit Experten wie Dr. Esther Schalke (Lupologic), Mirjam Cordt (DOG-InForm), Inga Böhm-Reithmeier (Waldtraining) und vielen anderen.

 

Dr. Esther Schalke                          Mirjam Cordt                                  Inga Böhm-Reithmeier

WO: Veterinärmedizinische Universität Wien

WANN: 18. und 19. Februar 2017

 

Nähere Infos auf  http://petpartner.at/dogs-professional-2017/

Ticket sichern auf  http://www.oeticket.com

Offizieller Hotel-Partner: Arcotel Kaiserwasser http://petpartner.at/hotelpartner-dogs-professional/

Nach oben