Hundesport

Ausreichende Bewegung ist für Hunde wichtig und gesund. Auch hier gilt: Verschiedene Hunderassen bringen unterschiedliche Bedürfnisse mit. Rassen wie der Husky haben einen sehr großen Bedarf an körperlicher Betätigung, kleine Rassen wie Dackel oder Chihuahua sind mit mehreren kurzen Spaziergängen pro Tag ausreichend ausgelastet. Hundesport stellt eine gut Möglichkeit dar, Hunde nicht nur körperlich, sondern auch mental zu fördern und zu fordern. Die Auswahl ist groß, sodass eine für den jeweiligen Hund passende Sportart gefunden werden kann.

Vorteile von Hundesport

Körperliche Auslastung

Hundesport kann eine tolle Ergänzung zu den täglichen Spaziergängen und Spielen sein und zusätzlich dazu beitragen, den Hund körperlich auszulasten.

Geistige Beschäftigung

Einige Hunde benötigen neben der körperichen Auslastung auch eine fordernde geistige Beschäftigung. Einige Hundesportarten stellen eine gute Möglichkeit für eine solche Förderung dar.

Neue Kontakte

Über den Hundesport können leicht Kontakte zu anderen Hundebesitzern und Hunden geschlossen werden, mit denen Erfahrungen und Tipps ausgetauscht werden können.